Retreats


Retreats

Retreat, englisch für Rückzug, bezeichnet eine geplante Ruhepause oder Rückzug von der gewohnten Umgebung.

Dirk Kubatzki hat mit diesen Angeboten ein Heimspiel: als gebürtiger Arnsberger kennt er die Umgebung bestens. Er kann seine Verbundenheit mit seiner Heimat authentisch vermitteln und fühlt sich eigentlich nur unter freiem Himmel so richtig wohl… Sein Studienschwerpunkt innerhalb des Studiums an der Deutschen Sporthochschule Köln war Prävention und Rehabilitationssport, Gesundheitssport, Sport für Menschen mit psychiatrischer Beeinträchtigung. Und: Natursport –  „Friluftsliv“ –  ein norwegisches Konzept zum Bewegen an der frischen Luft.

Sein Leitspruch:

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“
Francis Picabia

findet sich in der Art der Vermittlung seiner Ziele wieder: es geht letztlich immer darum zu Lernen und Veränderungen wahrzunehmen, zu akzeptieren und zu nutzen!

Die Retreats in Zusammenarbeit mit der Country-Lodge Arnsberg , verstehen sich als bewährte Angebote um kompakt und nachhaltig etwas für sein seelisches Wohlbefinden zu tun.

An besonders schönen Orten. Mit erfahrenen Gastgebern. Hier ein Auszug aus der Eigenwerbung der Country-Lodge:

„Sie suchen Natur  und eine wohlige, behagliche Unterkunft. Sie sind auf der Suche nach Naturerlebnissen und Atmosphäre – das finden Sie bei uns!

Wir sind dieser Sehnsucht nachgegangen: dem Bedürfnis, im Einklang mit der Natur zu leben.

Dabei sind für uns Natur und Komfort keine Gegensätze. Wir haben für Sie ein Stück Nordamerika ins Sauerland importiert. In unseren kleinen, aber feinen Lodges im kanadischen Stil – alle mit Panoramablick – soll ihre Seele schwingen, der Geist frei werden und sich ihr Körper aktiv oder passiv entspannen. In bevorzugter Randlage zum Arnsberger Wald liegt die Country Lodge inmitten unverbrauchter, reizvoller Landschaft in der Nähe zu den Seen des Sauerlandes ein Traumziel für Naturliebhaber und Wanderer.“

ACHTUNG! NEU!

BEWEGUNG!

Hier die einzelnen Retreat-Angebote:

Aktiv-Zeit – Neue Bewegung lernen: Auf den Spuren Robin Hoods – der spielerische Einsatz von Stockkampf und Stocktanz 

„Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren.“

Pina Bausch

Natur pur. Im Arnsberger Wald. Im Holzhaus wohnen. Im Wald mit einer Axt und einer Säge eine „Waffe“ herstellen. Den Umgang damit lernen. Zu sich selbst finden.

Entscheiden können: will ich Tanzen oder Kämpfen?

Die Möglichkeiten und Grenzen mittelalterlichen Stockkampfs kennen lernen.

Kreative und spielerische Varianten des Stockeinsatzes ausprobieren. Neugierig sein dürfen. Den Umgang mit Nähe und Distanz, Macht und Ohnmacht, Angst und Aggression lustvoll bearbeiten. Und ganz nebenbei etwas zur Kräftigung tun. Zur Kräftigung des Muskelkorsetts. Der Rückenmuskeln. Aber auch für das Selbstbewusstsein.

Werden sie wieder besser: im Spüren, im Umgang mit sich – und anderen. Nehmen sie die gewonnene Energie mit in ihren (Arbeits-) Alltag. Und entscheiden sie auch dort: will ich Kämpfen oder Tanzen? So könnte der Ablauf aussehen:

Anreisen.
Einchecken.
Ankommen.

Starten Sie in das Angebot mit einer Gehmeditation. Es muss nicht viel geredet werden.
Genießen Sie die ersten Eindrücke des Naturparks Arnsberger Wald und der Country Lodge.
Lernen Sie die Umgebung kennen.
Stellen Sie unter Anleitung ihres Coaches ihre eigenen „Waffen“ her.
Suchen Sie das richtige Holz, den richtigen Baum für sich aus.
Sie dürfen ihr Werk selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Genießen Sie zwischendurch einen wärmenden Tee, ein kühles Wasser.

Beginnen Sie, neue Fertigkeiten mit dem Stock zu erlernen.
Wie fühlt sich das Holz an?
Wie liegt es in der Hand?
Ausprobieren – neugierig sein. Spielerisch.
Welche Ideen lassen sich gut umsetzen?
Das Erlernen der Fertigkeiten versteht sich als Prozess – geben Sie sich Zeit, nehmen Sie sich Zeit. Es geht in dem Angebot darum, kleinschrittig Möglichkeiten auszuprobieren. Lösungen zu finden.

Es geht nicht um Selbstverteidigung oder Kampfsport!

Sport für die Seele - Dirk Kubatzki

Stärken Sie sich. Das Restaurant der Country-Lodge hat sich mit seiner bunten Speisekarte auf die Bedürfnisse naturliebender Ruhesucher eingestellt. Auch vegan.

• 2 ÜN/HP in der Country-Lodge**** in Arnsberg memon zertifiziert. Das Umweltsiegel steht für Umwelt- und Verantwortungsbewusstsein.
• Herstellung eigener „Waffen“ und Stockkampftraining mit Ihrem persönlichen Coach Dirk Kubatzki, die „Waffen“ Können mit nach Hause genommen werden!
• Methodisch-didaktischer Aufbau des Programms, Bewegungsmeditation in der Natur
• Spielerischer Abschlusskampf auf dem Plateau der Arnsberger Schlossruine oder in der Heidelandschaft der Country-Lodge
• Reflektion der Erlebnisse
• Preis: 379,- Euro pro Person im DZ, 420,- Euro im EZ, Verlängerungstage denkbar, Preis für Gruppen auf Anfrage

Hinweis: bei den anderen Angeboten ist der Ablauf ähnlich wie bei Aktiv-Zeit Stocktanz/Stockkampf

Ich-Zeit – Achtsamkeit in Ruhe und Bewegung/Feldenkrais trifft Meditation

Ziele:

  • Bewusstheit schulen durch Bewegung (Feldenkrais) und durch Ruhe (Meditation)
  • Achtsamkeit für den Augenblick
  • Den eigenen Körper und die Welt um sich herum achtsamer erleben und im Leben bewusster handeln

Zielgruppe: Menschen in der Mitte des Lebens

„Mein Ziel sind keine beweglichen Gelenke, sondern bewegliche Gehirne.“

M. Feldenkrais

Die Feldenkrais-Methode schult die Bewusstheit für jegliches Tun durch das Mittel der Bewegung. Das Empfinden entspricht bei einigen Menschen dem einer Meditation in Bewegung. In diesem Angebot treffen sich die Methode Feldenkrais und die klassische (Sitz-) Meditation zur Schulung der unmittelbaren Wahrnehmung des Augenblicks, der Zentriertheit auf das Jetzt. Es werden Wege der Persönlichkeitsentfaltung aufgezeigt. Möglichkeiten sich, den eigenen Körper und die Welt um einen herum achtsamer zu erleben und im Leben bewusster zu handeln. Das Angebot richtet sich an neugierige Menschen mit der Bereitschaft Veränderungen zu erkennen und zuzulassen.

YxoP-xYx8Vpy1_jeugnTt7OauKqF9jAbe3qBc-LjWfI

Angebot „Achtsamkeit in Ruhe und Bewegung – Feldenkrais trifft Meditation“

  • 2 ÜN/HP in der Country-Lodge**** in Arnsberg memon zertifizert.
  • 3 intensive Feldenkrais-Lektionen „Bewusstheit durch Bewegung“
  • geführte Meditation nach den Feldenkraislektionen
  • Bewegungsmeditation
  • Geführte Geh-Meditation im benachbarten Wald
  • (Vegetarische) Verpflegung im Restaurant der CL

Preis: 399,- Euro/EZ, 359,- Euro/DZ

Aktiv-Zeit – Neue Bewegung lernen – Walk and Talk

Ziel:

  • Wieder in Bewegung kommen
  • Neue Bewegungsformen ausprobieren
  • Spüren: Wie hilft die Bewegung bei der Kommunikation?
  • Zielgruppe: Frauen und Männer mittleren Alters

„Vogel fliegt. Fisch schwimmt. Mensch läuft.“

Emil Zatopek

Schlechte Stimmung und Antriebslosigkeit kennt jeder. Ein nachgewiesen hilfreiches Mittel dagegen ist moderate Bewegung. Gehen oder Laufen. In der Natur. Je nach Fitnessstand erarbeiten sie individuelle Bewegungsprogramme in Theorie und Praxis.

Besondere Berücksichtigung gilt dem Phänomen des Kommunizierens in Bewegung: In der Gruppe, mit dem Partner, mit sich selbst.

Milarepa

Angebot
„Sport für die Seele. Walk und Talk “

  • 2 ÜN/HP in der Country-Lodge**** in Arnsberg memon zertifiziert.
  • individuelles Bewegungsprogramm
  • Methodisch-didaktischer Aufbau, Belastungsdosierung
  • Vorbereitende Übungen, Steigerung der körperlichen Fitness, Ausgeglichenheit und Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Gesprächsführung in Bewegung
  • Reflektion der Erlebnisse

Preis: 420,- Euro/EZ, 379,- Euro/DZ

 Bett-Zeit – Gesund Schlafen lernen

Ziel:

  • Endlich wieder durchschlafen
  • Schlafqualität erhöhen
  • Psychische Stabilität wiederherstellen
  • Zielgruppe: Frauen mittleren Alters

„Schlaf ist für den Menschen, was das Aufziehen für die Uhr.“

A. Schopenhauer

Insbesondere Frauen ab dem mittleren Lebensalter sind in zunehmendem Maß von Schlafproblemen betroffen und weisen einen deutlich höheren Schlafmittelgebrauch auf als Männer. Allerdings schlafen in unserer schnelllebigen Zeit auch viele junge Frauen zu wenig und ignorieren die Anzeichen von Erschöpfung, Tagesschläfrigkeit und anderen Auswirkungen durch unzureichenden Schlaf.

Schlafender Buddha

Angebot
„Schlafen wie ein Murmeltier – ein wahrhaft beruhigendes Urlaubserlebnis“

  • 2 ÜN/HP in der Country-Lodge**** in Arnsberg memon zertifizert.
  • Vorabgespräch (telefonisch) mit Sport für die Seele Gründer und Schlaf- und Entspannungspädagoge Dirk Kubatzki
  • Schlafcoaching (2 Std.)
  • Individuelle Angebote, z.B. Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, Autogenes Training, Feldenkrais (2 Einheiten)
  • entspannende Bewegungsmeditation

Preis: 399,- Euro/EZ, 359,- Euro/DZ