Feldenkrais


Feldenkrais, mit a-i! :-)
Feldenkrais – Achtsamkeit in Bewegung

Dirk Kubatzki „Sport für die Seele“ Gründer und Coach zum Thema Feldenkrais:

„Während meines Studiums der Sportwissenschaften bin ich mit der Methode Feldenkrais zum ersten Mal in Berührung gekommen. Nach fast 20 Jahren, in denen mich die Methode immer weiter fasziniert hat, habe ich mich entschieden die 4-jährige Ausbildung zum Feldenkrais-Practitioner bei Dr.Chava Shelhav, Feldenkraiszentrum Neuss, zu machen. Eine der schönsten Erfahrungen im Bereich „Körperarbeit“ die ich in meinem Leben machen durfte.“

Hier ein interessanter Artikel über die Methode, Chava und die „bewegte Persönlichkeit“:
FAZ Artikel Die bewegte Persönlichkeit

 

Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung

Workshop Feldenkrais

Menschliches Verhalten ist komplex und größtenteils erlernt. Prägend für die Entwicklung des Menschen ist der Lernprozess des Kleinkindes, von den ersten unkoordinierten Bewegungen bis zum Aufrichten, Laufen, Sprechen etc. An diesen Entwicklungsprozess, der auf der natürlichen Lernfähigkeit des Menschen basiert, setzt die Feldenkraismethode an um (weiter-) zu lernen, wie die Zusammenhänge zwischen Bewegung, Denken, Sinneswahrnehmungen und dem Fühlen sind. In den verbal angeleiteten und aufmerksam ausgeführten Bewegungsabläufen verfeinern Sie Ihre Wahrnehmung, lernen ihre Bewegungsmuster kennen und erleben die oft überraschende Möglichkeit von Veränderung.

Aussagen von Menschen die nach der Feldenkrais-Methode üben:

  • Ich kann mich wieder fühlen, spüren, wahrnehmen – im eigenen Körper zu Hause sein
  • ich kann damit wirksam Stress abbauen
  • ich kann die kindliche Freude am einfach sich Bewegen wieder entdecken
  • reduzierte Bewegungsspielräume lassen sich wieder erweitern
  • Schmerzen können gelindert werden, manche verschwinden
  • der Atem strömt voller und tiefer – ich kann neue Atemräume wahrnehmen
  • ich fühle mich lebendiger
  • gleichzeitig fühle ich mich ruhiger, ausgeglichener und mehr bei mir selbst

Was ist die Feldenkraismethode?

  • Action/Movement – Handlung/Bewegung
  • Intention/Absicht
  • Sensation/Spüren
  • Thinking/Denken
  • Emotion/Gefühl
  • Curiosity/Neugierde

Hier ein interessanter Artikel zum Thema in der WZ.

Haben Sie Lust es auszuprobieren?

Hier ist ein Beispiel:

Bewegungsanweisung:
„Bitte falten Sie Ihre Hände.“
„Spüren Sie genau nach. Wie fühlen sich die gefalteten Hände an? Was genau können Sie spüren?“
„Bitte falten Sie nun ihre Hände auf die „ungewöhnliche Art“:
Legen Sie den anderen Daumen nach oben und „fädeln“ Sie ihre Finger entsprechend ein.“
„Spüren Sie nun wieder genau nach.
Was beobachten Sie?“
Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Sie nun den Wunsch verspüren ihre anders gefalteten Hände auch anzuschauen.
Sie machen ein gewohntes, bekanntes Bewegungsmuster nun anders. Vielleicht haben sie noch nie zuvor die Hände auf diese Art gefällten.
Es fühlt sich vielleicht komisch an.
Vielleicht müssen sie lächeln…

Sie haben soeben die Idee der Feldenkraismethode kennen gelernt.

Aktuelle Kurse:

Im Rahmen Betrieblicher Gesundheitsförderung für die Mitarbeiter der Stadt Arnsberg in Arnsbergs schönstem Kursraum, dem Rittersaal im Alten Rathaus.

Sie möchten die Feldenkrais-Methode selber ausprobieren?
Es sind Kurse/Workshops in Vorbereitung. Einfach den Link unten anklicken.

Feldenkrais Special Besser Gehen/Laufen mit der Methode Feldenkrais 

Feldenkrais Special Stimme, Mundraum, Kiefer

Special Workshop in Köln Anziehungskraft – 1 Tag, der dich in Bewegung setzt! – Sieh selbst!

Schreiben Sie mir